Was man einfach mal gehört haben sollte:
Jenaer Einwohner haben den höchsten Ausbildungsabschluss.
14,7 Prozent der Jenaer hatten … einen Fachhochschulabschluss und
17,9 Prozent einen Hochschulabschluss, teilte das Landesamt für Statistik gestern mit.
Das sei der höchste Anteil an der Bevölkerung aller kreisfreien Städte und Kreise.

(OTZ)

Und wo wir gerade am Protzen sind:
Jena ist der exportstärkste Standort im Freistaat Thüringen. Mit einer Ausfuhrquote
von 49 Prozent liegt man in Jena auch weit vor dem Bundesdurchschnitt,
der rund 30 Prozent beträgt.

(OTZ)

Außerdem gehört der Wirtschaftstandort Jena zu den ersten drei deutschen Zentren
der Innovation nach München und vor Dresden eingeordnet sowie
unter die 15 stärksten in Europa.

(Wirtschaftswoche/Time)