Lange Zeit hatte ich leider zu viel Stress,
um meine nicht wenigen Gedanken hier festzuhalten.
Der Suchlauf nach Weihnachtsgeschenken hat mich
bis 24. Dezember 15:00 in seinen Bann gezogen.
Im Endeffekt hab ich zu viele Geschenke gekauft und
bin froh, im nächsten Jahr weniger zu tun zu haben.

Weihnachten war toll. Ruhig. Familiär. Erkältet.
Entspannend.

Nach einem kurzen Aufenthalt in Chemnitz kam auch
schon mein sehnsüchtig erwarteter Besuch aus Herne.
Ich denke mal, Sandra, du weißt, dass du gemeint bist.

Die Tage vor Sylvester waren was Besonderes und
am 30. Dezember um 17:05 wurde dann auch beschlossen,
wie der Einklang ins neues Jahr von statten geht.
17:00 Treffen mit Tim
18:30 Vorsylvesterparty bei Bengel
21:45 Sylvesterfeierlichkeit in POM-Arena Jena
03:30 Neujahrsparty bei Bengel
07:30 Gute Nacht neues Jahr

Meine Güte könnte über Emotionen, Gedanken, Beeindruckten
eine Menge schreiben.
Aber in den letzten Tagen ist so viel passiert,
dass ich lieber in Erinnerungen und schönen Zeiten schwelge.

Sandra, dein Besuch war toll. Ich danke dir dafür.

ICH WüNSCHE ALLEN FREUNDEN, BEKANNTEN UND LESERN
EIN FROHES UND BESONDERS GESUNDES NEUES JAHR 2005.