…macht jeder seins.

Nach meinem freitäglichen Burger-King-Dinner hab ich mich
in den wie gewohnt überfüllten Zug nach Jena gesetzt.
Im Raucherbereich neben einem netten Mädel aus Zwickau.
Ich werde nie Tierarzt und wühle in irgendwelchen Schweine rum…
Nun ya, war nen toller Einstieg ins Wochenende.

Danach rasantes Shopping mit Kathrin,
Spazieren und ewig warten mit Tim.
So gegen 23 Uhr war dann Zeit für Treff (!)

Außer, dass es keine Klimaanlage gibt und viel
zu heiß war, ist der Abend toll gewesen.
Ich sage nur Barbie und Ken 🙂
Hoffentlich sehen wir uns mal wieder,
egal aus welchem Grund.
Ich nehme deine „Einladung“ für Donnerstag ernst.