Es liegt ein ziemlich ausgeglichenes ruhiges Wochenende hinter mir.
Das tat sehr gut.

Die FH Gelsenkirchen hat sich ziemlich blamiert.
Man kann doch keinen Brief mit einer 4-stelligen PLZ
– jedenfalls nicht mehr seit 1993 – abschicken.
Ich würde den Unterzeichner gern kennenlernen.

Jetzt fällt mir das gerade ein: Die gelbe Hand,
die damals für die Postleitzahlenreform warb, hieß Rolf.

Gestern wurde ich zum ersten Mal meiner tollen Anruffiltertechnik
enttäucht. Trotz entsprechend erreichter später Uhrzeit wurde ein
Anruf durchgestellt.
Für alle Anrufwilligen steht mein Telefon nun
wochentags bis 20:00 Uhr zur Verfügung. Für Anrufe außerhalb dieser
Kernzeiten wird demnächst eine 0190-Nummer eingerichtet.

Heute Morgen bekam ich direkt ein Lächeln gezaubert als
ich in mein Mailpostfach schaute. Ich hab zwar nicht mehr
mit einer Reaktion gerechnet, aber dafür freut sie mich
umso mehr.
Hoffentlich kann ich dich nach deinem vor meinem Umzug nochmal sehen.