Ich schob die letzten Tage eine ruhige Nummer und erholte mich ein wenig vom Weihnachtsstress. Heute besuchte ich letztmalig in diesem Jahr meinen Onkel Manfred. Die Arbeit war getan. Nun galt es, die Vorbereitungen für meine morgige Abreise zu planen. Ich räumte wenige Stunde alle wichtige Dinge zusammen und ins Auto ein. Am Abend schaute ich noch kurz bei Onkel und Tante vorbei, um mich zu verabschieden und schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Denn das steht ohne direkt vor der Tür.
Gegen 23 Uhr war ich damit auch fertig. Ich konnte also noch ein paar Minuten auf dem Sofa entspannen.