„Sie sind also die Polizei in Hagen. Toll, Sie kennenlernen zu dürfen.“ Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von der heutigen Aktion halten soll.
Ich war gerade einkaufen und kam mit dem Auto wieder nach Hause. Als ich das Auto parkte, fuhr ein Opel der Polizei vorbei und drehte. Natürlich hielten sie hinter mir und wollten mich kontrollieren. Das volle Programm – vor der Haustür. Ich musste die ganze Zeit grinsen, wahrscheinlich dachten sie deshalb, ich habe Drogen oder Alkohol konsumiert.
Gibt es für die Polizei in Hagen nichts Wichtigeres als mir die Zeit zu stählen? Ich glaube schon, denn meist, wenn man sie braucht, sind die tollen Beamten nicht da. Auch, wenn sie einen schlechteren Ruf haben als Realität ist. Auf der anderen Seite ist es vorbildlich Verdächtige wie mich vor einer Tat auszusortieren. Ich behaupte trotzdem, dass bei den Türken ein paar Straßen weiter mehr rauskommt…