Der Samstag begann recht früh, gegen 10 Uhr stand ich zum Frühstücken auf der Matte. Tim brauchte noch ein wenig Ruhe zum Schlafen. Aber ich wollte mich so früh wie möglich mit der technischen Umsetzung eines Netzwerkes auseinandersetzen, um frei für den restlichen Tag zu sein. Vetraut man seinen Kunden, wird man oft enttäuscht. Nicht mal, das mir zugesteckte Passwort war richtig und verzögerte die Arbeit unnötig um rund 1 Stunde. Nachdem der „Fehler“ gefunden war, Fortschritt wie bei einer Checkliste.
Zu Mittag aßen wir leckeren Sauerbraten, den ich dann ohne Zögern wieder auskotzte. Manchmal bleib eben das Fleisch einfach in der Speiseröhre hängen. Bevor ich ersticke, werde ich das lieber so wieder los.
Am Nachmittag fuhren Tim und ich nach Hagen. Zum Shoppen. Die schöne Hagener Innenstadt lädt ja förmlich dazu ein. Wir machten uns ein paar schöne Stunden. Gekauft haben wir zwar nichts, aber immerhin war es lustig. Im Endeffekt hatte ich sogar Kopfschmerzen von Tims sinnfreien Gelaber. Aber gut, dass kennt er auch zu Genüge von mir.
Da wir uns später noch mit Katharina zum DVD-Abend treffen wollten, fuhren wir noch in die Videothek. Ein dort getroffener Kumpel lieh dann den Film für uns aus – übrigens SAW. Da dann nicht mehr viel Zeit war, gingen wir eigentlich gleich im Gleichschritt in die Martinistraße. Herzlich empfangen, verbrachten wir einen interessanten beeindruckenden Abend. Von Kartenspielen über leckere Pizza, Pornos und „Wahrheit oder Pflicht“ war so ziemlich alles dabei, was ein amüsanter Abend so braucht. Natürlich haben wir nicht vergessen, SAW zu schauen.
Irgendwann in der Nacht machten wir uns bei sommerlichen Temperaturen auf den Heimweg. Schon erstaunlich, wie schön die Zeit ohne überhöhten Alkoholkonsum sein kann.

Andreas, es tut mir sehr Leid, dass ich dich betreffend dieses Abends nicht mehr kontaktieren konnte, aber mein Handy hatte genau wie ich ein großes Problem mit der Technik, besonders der überwindung von Störungen.
Wir holen das nach, spätestens nächsten Samstag bei einem Kasten Weißbier.