Ich lag auf der Couch und wollte mit netten Menschen reden. Das Telefon ist ein ideales Instrument, um schnell zum Erfolg zu kommen.

Jule: Kurz, gelangweilt. Wahrscheinlich nie wieder.
Mandy: Schön. Ich weiß aber, warum Ex.
Julia: Warum sagst du mir nichts von deinem Amerika-Jahr?
Maria: Immer wieder schön.
Tino: Ein stolzer 64bit-Prozessor-Besitzer.

Diese Unterhaltungen waren eine sehr angenehme Abwechslung im tristen nachdenklichen Tagesgeschehen eines gestressten FH SWF-Studenten.
Trotz allem fehlt seit Sonntag ein Anruf auf meiner Verbindungsliste. Ich werfe einen Blick mit großen Augen in die Martinistraße! Ach, ich bin geduldig geworden.