Mein Tag der Rückkehr im Obstladen war heftig. Nach über 3 Wochen Pause habe ich mich wohl ein bisschen übernommen. Nach 80 Minuten Bananenfüttern brauchte ich erstmal eine Menge an weiteren Vitaminen und ganz wichtig: Schlaf.
Als ich mich also entspannte, wurde ich vom Fernsehen positiv überrascht. Eine meiner Lieblingssendungen ist wieder im Programm. Wie habe ich das vermisst, wirklich „Eine himmlische Familie“. Ein schöner Ausgleich zum deprimierenden Wetter im Ruhrgebiet. In wenigen Minuten werde ich eine Ausfahrt ins tiefere Sauerland wagen. Weil ich die Gegend so mag, bin ich sicher auch erst morgen wieder in Hagen. Gern würde ich länger bleiben, aber wegen meinen permanenten Kopfschmerzen muss ich unbedingt zum Arzt.