Waldfee für Deutschland

Die Weltmeisterschaft war eine patriotische und zudem friedliche Zeit für die Entwicklung einer frischen Beziehung zum eigenen Land. Deutschland ist freundlich, die Menschen nett und die Landschaft ein Traum. Hätte jemand gedacht, dass Fußball so viele Menschen zusammenführen und begeistern kann. Jeder der das gestrige EM-Qualifikationsspiel der DFB-Elf gegen Irland verfolgt hat, dem ist klar geworden, dass wir in einem neugeborenen Land leben. Der Bund hat einen – hauptsächlich durch die blendende neue Struktur der Bundesagentur für Arbeit begünstigt – Überschuss in Milliardenhöhe. Über zwanzig sollen es sein. Normalerweise kann soviel Geld in Deutschland auch schnell versickern, aber im neuen Land sollten endlich auch wieder die Bürger profitieren. (Lohn-)Steuernachlässe, erhöhte Mehrwertsteuer fallen lassen oder lohnende Investitionen in unser bedauernswertes Schulsystem müssen her. Zum Amtsantritt der Großen Koalition hat wohl keiner mit einer solchen Entwicklung gerechnet. Aber das ist der beste Moment, um allen Deutschen etwas Gutes zu tun. Sicher werden die Politiker davon auch profitieren können. Tut das Richtige! Bitte.