Denken ist die härteste Arbeit überhaupt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, dass sich so wenige Leute damit beschäftigen.

Dort denkt's sich am Besten

Meine Lieblingsbeschäftigung scheint unter den Menschen rar zu sein. Das hat schon Henry Ford erkannt. Die einen tun es gar nicht, die anderen falsch. Was hilft? Die Übung. Also demnächst öfters den Grübelkasten einschalten, bevor es darum geht, Entscheidungen zu treffen. Bei Fragen, wenden Sie sich an einen örtlichen Psychologen oder schreiben dem allwissenden Dr.-Sommer-Team…