Es gab Zeiten, da passierte jeden Tag so viel, dass man hätte Bücher schreiben können. Momentan passiert gerade mal so viel, dass ich einen kleinen Notizzettel füllen könnte.
Ich verbringe neben der FH viel Zeit damit, interessante Zeitungsartikel zu lesen. Oder meine Bücher zu ordnen, sodass ich bei einer Suche schneller fündig werde. Zum anderen strukturiere ich weiterhin aufwendig meine Unterlagen, hauptsächlich entmisste ich unnötigen Ballast.