Die Zufriedenheit mit sich selbst entscheidet über das Auftreten. Entscheidet über Gedanken. Entscheidet über Liebe.
Wie schafft man es, dass man sich selbst mag? In erster Linie ist der Umgang mit seinem Ich wichtig. Mindestens einmal pro Tag sollte jeder in sich hören und sich 5-15 Minuten für sich selbst nehmen. Allein das Zurückblicken auf die positiven Ereignisse eines Tages macht glücklich.