Heute war der erste Arbeitstag nach der Mehrwertsteuererhöhung auf die bekannten 19 Prozent. Nachdem die erste Übung aufgrund weniger anwesenden Studenten ausfiel, habe ich mich zu Staples begeben. Ein Angebot interessierte mich näher und erstaunlicherweise waren dort und in der gesamten Umgebung (Dortmund, Witten, Bochum) alle Geräte ausverkauft. Nicht nur mein Angebot, sondern zahlreiche andere zogen unheimlich viele Menschen in die Innenstädte und Einkaufszentren. Fast wie vor Weihnachten. Die Mehrwertsteuer geht wohl vorerst nicht in die Preise, sondern mehr an die Gewinnspannen der Hersteller. Laut verschiedenen Meldungen in den Nachrichten wird das erst im Februar geschehen. Ich werde dessen Entwicklung gespannt verfolgen.