Nachdem ich am letzten Wochenende einige HeiCaps, Original from Black Bean (Jena), zu mir genommen habe, kam mir der Drang eines älteren Vorhabens wieder in den Sinn. Ich wollte mir unbedingt einen Schokostreuer und dazu gehöriges Pulver besorgen. Lange Zeit geplant, bin ich nun bestens ausgestattet für die ideale Nachahmung. Eigentlich ist es ja keine Nachahmung, sondern eher Produktionsverlagerung. Immerhin hatte ich die Idee zu diesem einzigartigen Getränk, aber jetzt bin ich eben auch endlich in Lage zur eigenständigen Herstellung.

 HeiCap Hagen

Sieht dieser Cappucino nicht klasse aus? Da kann ich doch locker mit jedem Café mithalten. Und geschmackstechnisch? Ein Gaumenschmauß erster Güte. Jeder Schluck ein voller Genuß. In Italien habe ich jedenfalls noch nie so einen leckeren Cappucino bekommen, hierzulande (außer im Black Bean und bei Tina’s Papa) erstrecht nicht. Ich kann nur sagen, eine ideale Komposition aus Milchschaum und Espresso…Verkostungen biete ich mit vorheriger Terminabsprache gerne an 😉