Die Angst ist ein negatives Gefühl, das mit der tatsächlich oder vermeintlich erhöhten Wahrscheinlichkeit eines Schadens verbunden ist.
Die Angst vermeindlicher Schäden lässt sich durch Konfrontationstherapie lösen. Die Angst vor einer Sache ist oft schwerwiegender als die Sache selbst. Von daher: Nur Mut. Risiko muss nicht schlecht sein.