Ich bekomme Gänsehaut, wenn ich an dich denke und verliere immer mehr die Kontrolle über mich. Du elektrisierst mich und versorgst mich mit mächtig Spannung.
Auch, wenn sich das mächtig kitschig anhört, beschreibt es am direktesten das, was gerade passiert. Kitsch ist übrigens umgangssprachlich ein Empfinden emotional minderwertigen, sehnsuchtartigen Gefühlsausdrucks. Das ist jedoch völlig falsch, weil emotional minderwertig ist anders, finde ich. Schaut man sich die Bedeutung von Kitsch näher an, kann schnell festgestellt werden, dass es sich mehr um eine künstlerische Bemühung um das Wahre oder das Schöne darzustellen, handelt. Wie soll ich bitte etwas Besonderes besser darstellen? Die Vernunft kann nur reden. Es ist die Liebe, die singt. Und da ich ungefähr gar nicht singen kann, muss die Schwingungen anders erzeugen…