Ich habe euch vermisst. Aus Angst habe ich den Medienkonsum weitestgehend vermieden.
Auch im Jahr 2013 ist der Mittwoch ein erstrebenswerter Tag. Nicht nur, weil er das Bergfest der Arbeitswoche darstellt. Am Abend läuft meine geliebte Sendung „Zapp“. Auch der neue Programmdirekter des NDR, der zuvor beim liebevollem Ki.Ka war, hat keinen negativen Einfluss auf die erstaunlich unabhängige liebenswert kritische Redaktion des wirklich unabhängig erscheinenden kritischen Medienmagazins nehmen zu können.

Liebe Zapp-Redaktion, ich kann nur bitten: Weiter so!!