Nach dem Play-Off-Wahnsinn der Basketball-Liga ProA  ereilen mich zunehmend Schreckensmeldungen:

  • Der Trainer von Science City Jena Georg Eichler verlässt sein Wirkungszentrum.
  • Der Jenaer Kapitän Christoph Roquette verlässt die Brücke.

Ein großes Dankeschön an die Herrschaften für die Unterstützung der letzten Jahre. An der Stelle bleibt nur, euch viel Erfolg auf euren kommenden Schritten zu wünschen.
Für Science City wünsche ich mir keine weiteren großartigen Turbulenzen. Der neue alte Coach Björn Harmsen (bekannt vom Aufstieg in die Basketball-Bundesliga von Science City) wird das Team hoffentlich zusammenhalten können und auf  die spannenden gemeinsamen Aufgaben vorbereiten.

Ich freue mich auf die neue Saison. Erholt euch gut!