1042km in 9,5h, durchschnittlicher Benzin-Verbrauch 7.3l/100km.

Es war einmal eine lange Fahrt von Linz nach Hamburg. In 9,5 Stunden Fahrzeit war ich mit großem Anteil auf der Auto unterwegs. Den Sonnenuntergang habe ich auf einem Rastplatz erlebt, den Sonnenaufgang auf den letzten Kilometern.

Neben einen kleinen Abstecher zu einer heimatlichen Veranstaltung führte mich der Weg oft etwas am  direkten Weg vorbei. Die kurze Zusammenfassung der erlebten Wegstrecke:

  • rund 15 Baustellen
  • zwei weiträumige Umleitungen
  • eine Autobahn-Vollsperrung
  • auch Rastplätze müssen keine 24h geöffnet haben
  • das Sortiment der Tankstellen an Rastplätzen variiert sehr stark
  • Deutsche Autobahnen sind erst ab 23 Uhr ähnlich entspannt wie Österreichische Autobahnen

Es war wohl meine längste Fahrt innerhalb 14 Stunden. Die Differenz zur Fahrtzeit zeigt meine nicht übermäßige Pausenzeit.
Regelmäßig müssen solche Fahrten allerdings nach eigenem Empfinden nicht unbedingt stattfinden…auch wenn die Ankunftszeit gegen 06:30 Uhr in Hamburg eine ideale Zeit für einen Abstecher auf den Fischmarkt wäre…