Ich kann nicht sagen, dass es im Moment übermäßig langweilig. Zu einigen Neuerungen kommt allein durch örtliche Bewegung sehr viel Abwechslung. Da kommt teilweise auch der Schrittzähler nicht mehr hinterher.

Eine Betrachtung meines Standortverlaufs, der mit dem freundlichen Google Service ununterbrochen aufgezeichnet wurde, sieht einige gewisse Flexibilität.

Google Standortverlauf

Wie der Karte nicht unmittelbar entnommen werden kann, ist meine Bewegungsart. Diese wurde je nach notwendiger Distanz angepasst:

  • Gehen zu Fuß
  • Fahrt mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln
  • Fähren
  • Zugfahrten
  • Flüge

Google wird beobachten, wie mein Bewegungsverhalten in nächster Zeit aussieht. Und ich werde regelmäßig reflektieren, ob Bewegung und Zeitpunkt auch zusammenpassen und meine wesentlichen Ziele unterstützen.